Samstag, 7. April 2012

*Testaktion* Rival de Loop - Natural Lift Make-up *Testbericht*

Dritte Runde der Rival de Loop Testaktion auf Facebook! 

Diesmal ging es darum das Natural Lift Make-up unter die Lupe zu nehmen....

Das Make-up soll kleine Fältchen durch lichtreflektierende Pigmente optisch kaschieren. Der Hersteller verspricht weiterhin, das Make-up ließe den Teint ebenmäßig, frisch und glatt erscheinen und verleihe der Haut ein pudrig zartes Erscheinungsbild....

Hmmm.... was die Fältchen angeht; ich finde sie waren mit Make-up genauso da wie ohne :-( Außerdem deckt das Make-up nicht sonderlich gut. Hat man kleine rote Stellen oder Äderchen die abgedeckt werden sollen, wird man mit diesem Make-up leider enttäuscht sein. Ich hatte dann den Eindruck mehr nehmen zu müssen, was dann zu einem maskenähnlichen Effekt geführt hat - schade. Auch sollte das Make-up abgepudert werden, da es sehr glänzt.


Positiv und zudem sehr praktisch, finde ich den Spender. Durch das Pumpsystem lässt sich die benötigte Menge sehr genau dosieren.
Auch lässt sich das Make-up schön verteilen und hinterlässt keine Ränder. Es wirkt sehr natürlich und hält den ganzen Tag. Hier war ich wirklich überrascht! 

Die Farbauswahl des Make-up's ist leider nicht sehr groß (4 Nuancen), für mich war aber genau der richtige Ton dabei.

Der Preis für 30ml beträgt 3,49 €

Fazit: ein günstiges Make-up das natürlich wirkt, lange hält, aber leider nicht gut deckt.


Nächste Woche geht die Rival de Loop Testaktion in die letzte Runde - dann wird der Glossy Lipstick getestet. Er  schützt die Lippen vor dem Austrocknen und ist in vielen unwiderstehlich schönen Farben erhältlich... Ich bin gespannt. 

Hier geht es zu den beiden ersten Aktionsberichten:

- Hydro Tagescreme