Freitag, 7. Juni 2013

*iglo Botschafter* [Rezept] Gefüllte Feta-Spinat-Kartoffeln und Fischstäbchen




Heute vormittag war bei dem wunderschönen Sonnenschein ein wenig Gartenarbeit angesagt :-) Da die Frische-Vorräte im Kühlschrank an einem Freitag relativ schmal ausfallen, habe ich einfach mal in den Tiefkühler geschaut - da schlummert ja noch mein Botschafter-Paket von iglo




Als mir dann der Blatt-Spinat mit Feta schon fast entgegengefallen ist, hatte ich eine spontane Idee! Heute gibt es gefüllte Kartoffeln mit Blatt-Spinat und Feta und dazu Fischstäbchen! 

 

 

Der Blattspinat mit Feta lässt sich sehr gut portionieren. Die Packung enthält 300g und ist wiederverschließbar, wenn man nicht die gesamte Menge aufbraucht. 



Blattspinat mit Feta im gefrorenem Zustand


Nun zu meinem Rezept: 
Die Kartoffeln habe ich mit Schale gekocht. Anschließend habe ich sie halbiert und ausgehöhlt. Den Blatt-Spinat mit Feta währenddessen einfach in der Mikrowelle zubereitet :-) Dann habe ich das Kartoffelfleisch mit dem Blattspinat vermengt, die Masse in die Kartoffelhälften gefüllt und ab damit für 5-7 Minuten in den auf 200°C vorgeheizten Backofen.
Dazu gab es bei uns Fischstäbchen, aber es würde auch jeder andere Fisch gut dazupassen - oder Fleisch ;-) 


 
Mir hat es sehr gut geschmeckt. Ich liebe Blattspinat und Feta ebenso. Aber beides zusammen ist der Knaller :-) Kleine Tomatenstückchen runden das Ganze gut ab. Danke iglo - für dieses neue Produkt, das ganz nach meinem Geschmack ist :-) 






Mahlzeit

eure moni



Diese Produkte habe ich verwendet