Freitag, 20. April 2012

*Testaktion* SERAMIS - Umtopfen leicht gemacht


Wie ich Euch bereits erzählt habe, nehme ich an der Aktion "Deutschland topf um" von SERAMIS in Zusammenarbeit mit whisprs.net teil.

Jetzt habe ich meine ersten Pflanzen umgetopft und nun warten wir mal ab, wie es den Pflanzen so gefällt....

Das Umtopfen mit dem SERAMIS Ton-Granulat ist kinderleicht, macht keinen Dreck und geht wirklich schnell. Einfach in vier Schritten: 




  • den neuen (größeren) wasserdichten Topf zu 1/3 mit dem Tongranulat befüllen
  • Pflanze mit mit Erdballen einsetzen
  • mit SERAMIS Ton-Granulat auffüllen
  • Gießanzeiger bis zum unteren Rand des Anzeigefeldes hineinstecken, gießen
    FERTIG :-) 
Das geht wirklich ultra-schnell. Und vor allem - was für mich ein erheblicher Vorteil gegenüber des Umtopfens in Erde ist - es macht absolut keinen Dreck! 

Zum Gießen verwende ich jetzt auch regelmäßig die Vitalnahrung von SERAMIS. Ich werde Euch dann wieder berichten, wie die Pflanzen nun weiter wachsen und gedeihen. 

Hier nochmal für Euch kurz zusammengefasst die Vorteile vom SERAMIS Ton-Granulat: 
  • aus hochwertigem Ton
  • kann große Wassermengen aufnehmen, speichern und wieder an die Pflanze abgeben
  • Wurzeln wachsen in die poröse Oberfläche der Tonkörnchen ein und holen sich je nach Bedarf Wasser und Nährstoffe
  • das Ton-Granulat ist leicht, altert und verdichtet nicht
  • das Umtopfen ist einfach und jederzeit möglich
Einen Nachteil habe ich allerdings: 
  • meine Katze findet es auch toll und wühlt darin herum ;-) - die muss ich noch etwas erziehen.....

Demnächst werde ich noch meine Orchideen in das SERAMIS Spezial-Substrat für Ordchideen pflanzen - auch das soll genauso einfach sein.... ich bin gespannt....

eure moni

Hier kommt Ihr zu allen Berichten zu dem Projekt
 "Deutschland topft um"