Mittwoch, 11. April 2012

*Testbericht* Sagrotan Power&Pure Multi Aktiv Reiniger


Ich durfte wieder bei einem Produkttest von den Konsumgöttinnen dabei sein! 

Diesmal ging es Fett und Schmutz an den Kragen.
Das Testprodukt: Der neue Sagrotan Power & Pure Multi Aktiv Reiniger




Sein Motto: "Sauber ist gut. Entfernung von 99,9% der Bakterien aber noch besser". Beim Aufsprühen des SAGROTAN POWER & PURE Reinigers werden tausende Aktiv-Sauerstoff Bläschen abgegeben, die in den Schmutz eindringen und ihn auflösen. Bei der Verwendung von SAGROTAN POWER & PURE kann man auf die lästigen Gummihandschuhe verzichten. Was aber noch viel wichtiger ist: Er hinterlässt nach dem ausgiebigen Frühlingsputz keine aggressiven Rückstände auf den gereinigten Flächen! Gerade wenn man Kinder hat sollte man bei diesem Thema keine Kompromisse eingehen. SAGROTAN POWER & PURE hinterlässt einen frischen, sauberen Duft und glänzende Oberflächen.
(Quelle: Konsumgöttinnen.de) 



Ich habe das Sagrotan Power & Pure als erstes in der Küche ausprobiert. Der Fliesenspiegel über dem Herd musste als erstes dran glauben.... Also Sagrotan aufgesprüht - kurz gewartet - und abgewischt. Sauber und glänzend! 
Was mich ein wenig stört, ist dass der Reiniger nicht aufschäumt, so läuft es an vertikalen Flächen einfach herunter. Aber wenn man es mit einem Lappen oder Schwamm leicht verteilt, kann es dann doch einwirken. Also: nicht nur einfach sprühen, einwirken lassen, wischen, fertig :-) Zwischen sprühen und einwirken lassen kommt noch ein verteilen dazwischen ;-) Das zähle ich aber nicht unbedingt als Minuspunkt. 

Der Sagrotan Power & Pure löst Fett sehr gut an, so dass es dann wirklich nur abgewischt werden muss. 
Mein Ceranfeld ist nach der Behandlung mit Sogrotan Power&Pure auch schön glänzend - ohne Schlieren. 

Weiter ging der Test im Bad, wo Waschbecken, Badewanne und Fliesen jetzt um die Wette strahlen. Gegen Kalkflecken kommt das neue Sagrotan allerdings nicht sehr gut an - da muss doch kräftig nachgerieben werden. 

Was mich allerdings wirklich stört ist der starke Geruch. Ich finde nicht, dass es nach Chemie riecht, nein. Aber der "frische" Geruch, der eigentlich ganz angenehm sein könnte, ist mir etwas zu penetrant. Es könnte durchaus eine Spur dezenter sein. 

Meine Hände haben die gesamte Putzaktion auch sehr gut überstanden - ohne Handschuhe. Das ist ein wirklich großer Pluspunkt im Vergleich zu anderen Reinigern. 

Mein Fazit: Der Sagrotan Power& Pure beseitigt nach kurzer Einwirkzeit Mühelos Schmutz und Fett und wohl auch Bakterien (das müssen wir ja einfach mal so glauben :-)) Sanft zu den Händen, nur leider etwas zu starker Geruch.

Bleibt sauber ;-)

eure moni