Mittwoch, 19. Dezember 2012

*Testaktion* EAU DE LACOSTE - versprüht ein Gefühl von Sinnlichkeit



Im Januar 2013 kommt er auf den Markt! Der neue Damenduft von Lacoste! Und er riecht einfach himmlisch! Seitdem der Flacon in meinem Badezimmer steht, habe ich keine Lust mehr auf andere Düfte….

Ein Gefühl von Sinnlichkeit soll EAU DE LACOSTE versprühen. Und das tut es auch! Dabei ist der Duft aber schön frisch und leicht.

Der Flacon ist sehr schlicht und elegant. Farblich von Nude in Weiß übergehend und kugelrund, was an einen Tennisball erinnern soll. Die Kappe mit Petit Piqué Struktur greift die Struktur des bekannten Lacoste-Poloshirts auf. Um den Hals des Flacos befindet sich ein seidenweicher Bauwollfaden, an dem eim Charm mit Lacoste-Prägung baumelt. Das Krokodil glänzt auf der Rundung des Flacons als kupferfarbener Schatten.
Durch die schlichte Eleganz macht der Flacon eine gute Figur im Badezimmer.


Die Merkmale des Dufts sind sinnlich, natürlich und leicht. Die 3 Wörter beschreiben den Duft perfekt treffend.

Die Kopfnote ist ein frischer Duft aus weißer Ananas, Mandarine und Bergamotte. Die Herznote ist ein weißes Blumenbouquet aus Orangenblüte, Jasmin  und Ananasblüte. In der Basisnote findet man Sandelholz und Vanille. Insgesamt eine gelungene Komposition, die den sinnlichen und doch leichten und frischen Duft ausmacht.

Der Duft verfliegt auch nicht so schnell. Das ist sehr angenehm - morgens am Handgelenk einen kleinen Spritzer aufgespüht, kann man den Duft noch am späten Nachmittag gut riechen. Dennoch ist der Duft nicht schwer oder aufdringlich.

Qualität hat aber eben ihren Preis. So wird ein Flacon mit 30ml Eau de Parfum 43,-€ kosten, 50 ml erhält man für 60 €, der 90 ml Flacon wird für 83,- € (UVP) erhältlich sein.
Ab Januar 2013 gibt es das herrliche EAU DE LACOSTE im Handel.

Ich kann Euch den Duft wirklich sehr empfehlen! Frau sollte sich ja auch ab und zu was gönnen ;-)

Liebe Grüße
eure moni