Samstag, 1. Juni 2013

*Testbericht* Dr. Oetker Stracciatella Brownie - Lust auf Kuchen?


Mögt ihr Brownies? - Wir liiiiieeeben sie einfach! Vor allem meine Tochter ist ein absoluter Brownie-Junkie :-) Selbstgebacken oder gekauft? Hauptsache lecker! 

Eine neue Variation vom Brownie sind jetzt die 


Stracciatella Brownies
von Dr. Oetker

Wir durften sie probieren und so sah unser Testpaket aus




6 Pakete Stracciatella Brownies à 330g
2 hübsche geschwungene Kuchengabeln
Servietten 
und kleine magnetische Notizblöcke - sehr praktisch! :-) 



Der Stracciatella Brownie ist ein fertiger Blechkuchen von Dr. Oetker für den spontanen Kuchengenuss. Wer kennt das nicht - plötzlich steht Besuch vor der Tür und man hat nichts da um es zum Kaffee anzubieten.... 

Das kann bei uns jetzt nicht mehr passieren ;-) 

Der Stracciatella Brownie ist in einer flachen Aluschale gebacken und kommt so mit der Aluschale aus der Verpackung. Das Schneiden und Herausnehmen aus der Schale erfordert etwas Geschicklichkeit, da der Rand sehr schnell abbricht :-( Von der Aluschale selber löst sich der Kuchen aber sehr gut. 




Geschmacklich ist der Stracciatella Brownie eine Wucht! Wir haben ihn jetzt mit einigen Freunden probiert und das einstimmige Urteil heißt: LECKER! 
Saftig, locker, süß, schokoladig und man schmeckt deutlich die kleinen Schokotropfen im Teig. Der helle Teig im Brownie, ist ebenfalls saftig und lecker. 



Für einige mag er vielleicht zu süß sein, aber dann ist man eben kein Brownie-Liebhaber ;-)
Für uns ist er genau richtig - und eine tolle Abwechslung zum "Original"-Brownie. Es muss ja nicht immer selbstgebacken sein - das hier ist eine echt leckere Alternative! 



Süße Grüße
eure moni